Rock of Hope - Ein Zuhause für Viele

Das Ebenezer Hannah Home wurde 1992 von Pastor Thomas und seiner Frau Shirley Merime gegründet und liegt 20 Minuten südlich von Johannesburg. Das Leitbild der Einrichtung ist es Waisenkindern und alten Menschen ein normales und glückliches Leben zu ermöglichen. Konkret besteht das Ebenezer Hannah Home aus drei Bereichen: einem für Waisenkinder, einem weitern für HIV-infizierte Kinder und einem dritten Komplex für alte Menschen ohne Familienanschluss. Momentan leben rund 135 Menschen auf dem Gelände, vom jüngsten, gerade mal wenige Monate alt, zum ältesten mit 90 Jahren. Die einzige Voraussetzung um im Heim aufgenommen zu werden, ist laufen zu können. Dies ist wichtig da jeder Bewohner einer Aufgabe nachgeht, sei es im Garten, in der Bäckerei, der Küche oder in den einrichtungseigenen Kindergärten.

Die Gründer

 Pastor Thomas und seine Frau Shirley wuchsen selbst beide als Waisen auf. Seit dem zarten Alter von 8 Jahren lebten sie in verschieden Waisenhäusern und erkannten später, dass dieser Hintergrund eine Vorbereitung für ihre Berufung war.

Die Bewohner

Im Ebenezer Hannah Home wohnen Waisenkinder und alte Menschen ohne Familienanschluss. Des weiteren gibt es einen Bereich für HIV-kranke und geistig behinderte Kinder. Mehr über die Einzelschicksale einiger Bewohner können Sie hier erfahren